Ecken und Kanten für ganz viel Persönlichkeit

Mit einem eigenen Salon in die Selbstständigkeit / Nachhaltigkeit hat bei „UBEO“ großen Stellenwert

 

PICL0658-105_ret

Der Laden in der Hamburger Straße war Liebe auf den ersten Blick. Knapp 100 Quadratmeter auf drei Ebenen, perfekt für die Idee eines bislang einzigartigen Friseursalons im Nordwesten. Dass Lisa Hardtke (27) und Miriam Engelhardt (25) bei ihrem Weg in die Selbstständigkeit eher den klaren Durchblick als die rosarote Brille brauchen, war den beiden Existenzgründerinnen von Beginn an klar. Sie hatten ein Konzept mit Hand und Fuß ausgearbeitet und den Businessplan zusätzlich auf Herz und Nieren von Gründungsexperten aus dem RWK Bremen im Unternehmensservice Bremen überprüfen lassen. „Die Beratung dort hat uns vor allem Impulse zum Nachdenken gegeben und bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, sagt Betriebswirtin Lisa Hardtke. Der Kontakt kam über einen Gründerkurs der Handelskammer Bremen zustande und erwies sich goldrichtig beim Überprüfen der eigenen Ziele. Die Gewerbeanmeldung haben Sie direkt im Unternehmensservice über den Einheitlichen Ansprechpartner erledigt. Im September 2012 haben sich die beiden Frauen mit ihrem Salon „UBEO“ selbstständig gemacht.

Nach fast zwei Jahren sagen die Jungunternehmerinnen, dass das die beste Entscheidung ihres Lebens war. Bei UBEO ist alles anders, als im herkömmlichen Friseursalon. „In eine beliebige Auswahl wollten wir uns nicht einreihen“, sagen Hardtke (Zusatzausbildung zur Coloristin und Visagistin) und Engelhardt (Friseurmeisterin). Wohl aber etwas, dass sie glücklich macht. Die Frauen setzen mit dem kleinen Ecksalon auf Nachhaltigkeit und Persönlichkeit. Die Ressourcen so ökologisch wie möglich nutzen, den Menschen und dessen Ecken und Kanten zu respektieren und so schonend es geht betonen, das ist die Philosophie in der Unternehmensführung und in der Arbeit mit den Kunden. Konventionelle Produkte gibt es keine. „Wir leben unser Konzept zu 100 Prozent und Ehrlichkeit ist unser höchstes Gut“, sagt Lisa Hardtke. Alle Inhaltsstoffe ihrer Produkte verfolgen sie lückenlos nach, ein gesundes Leben für Haut und Haar ist den beiden Frauen wichtig. Dabei zeigen sie, dass die Kriterien trendy und ökologisch sich nicht ausschließen. Der Erfolg gibt ihnen recht, die Kunden kommen aus ganz Norddeutschland. Und von der Handwerkskammer Bremen und der Sparkasse Bremen gab es einen Innovationspreis als ausgezeichneter junger Betrieb. Eine gute Basis für eine lebenslange Liebe.