Wenn das Elterngeld auf sich warten lässt

 

Bremen 16. Dezember 2016

Das Kind ist geboren, der Elterngeldantrag längst eingereicht, doch die Auszahlung lässt auf sich warten? Betroffenen Eltern, die durch die zeitliche Verzögerung in finanzielle Schwierigkeiten geraten, ermöglicht die Bremer Aufbau-Bank (BAB) jetzt einen zinslosen Überbrückungskredit zur Zwischenfinanzierung des Elterngeldes. Auf eine entsprechende Regelung haben sich das Sozial- und Wirtschaftsressort mit der BAB verständigt.
Für den Antrag bei der Bank wird eine Bescheinigung der Elterngeldstelle über die Höhe der zu erwartenden Zahlungen benötigt. Anschließend kann der Antrag direkt bei der BAB gestellt werden. „Um die Rückzahlung des Überbrückungsdarlehens müssen die Eltern sich nicht kümmern, die späteren Zahlungen werde direkt mit der Bank verrechnet“, so Sozialsenatorin Anja Stahmann.
www.bab-bremen.de

Related Posts

Ladenfläche für ein halbes Jahr mietfrei / Wettbewerb startet jetzt   Bremen 22. Mai 2017 Flexible...

Integrationsfachdienst an zwei Tagen pro Woche in der Handelskammer Bremen   Bremen, 2. Mai...

Die Interkulturelle Organisationsberatung und der Willkommensservice Bremen arbeiten Hand in...